Jahresbericht 2015 des Fussballfördervereins Neiletal e.V.

Jahresbericht 2015 des Fussballfördervereins Neiletal e.V.

 

 

Sehr geehrte Mitglieder, Unterstützer und Sportbegeisterte,

 

nach der Gründungsversammlung im April 2015 haben wir zur Eintragung im Vereinsregister zahlreiche Termine beim Notar, Finanzamt und der Bank wahrgenommen. Im August 2015 erfolgte schließlich die Eintragung beim Vereinsgericht.

 

Zu Beginn unserer Amtszeit wurden unter tatkräftiger Unterstützung von Jan Lachnit eine Homepage (www.fussballförderverein-neiletal.de) und eine Facebook-Seite (www.facebook.com/Fußballförderverein-Neiletal-1590078964602056/) ins Leben gerufen. Die beiden Online-Auftritte werden von Jan gepflegt und mit Berichten und Bildern laufend aktualisiert.

 

Des Weiteren wurden Flyer erstellt und in der Samtgemeinde verteilt, um unseren Bekanntheitsgrad zu steigern. Unterstützung erhielten wir bei der Verteilung von unseren Mitgliedern.

 

Anlässlich der 140-Jahr-Feier des TSV Lutter wurden Fanschals entworfen und an einem Informationsstand verkauft. Weitere Schals liegen in den Sportheimen oder beim Vorstand zum Verkauf für 10€ pro Stück bereit.

 

Die erste finanzielle Unterstützung kam der JSG Neiletal zugute, indem der Saisonabschluss aller Jugendmannschaften im Juni 2015 mit 400,-€ bezuschusst wurde. Hiervon konnte vom NFV ein Street-Soccer-Court inklusive Schussgeschwindigkeitsmessanlage aufgebaut und ein DFB-Stützpunkttrainer gewonnen werden, der allen Jugendtrainern Tipps, Tricks und eine kleine Kurzschulung gab, sowie anschließend den ganzen Tag Trainingsformen für unseren Nachwuchs durchführte. Zudem wurde für das leibliche Wohl während der Veranstaltung gesorgt.

 

Vom 28.08.-30.08.2015 war die „Knappenschule“ des FC Schalke 04 auf dem Sportplatz des SV Neuwallmoden zu Gast. Die Teilnehmer/innen der JSG Neiletal wurden von uns mit einem Zuschuss von insgesamt 300€ unterstützt.

 

Als das Weihnachtsfest nahte und die Seniorenteams ihre Feiern zum Jahresausklang abhielten, unterstützten wir die Damen- und Herrenmannschaften mit je 100,-€ pro Team. Die Ü-40-Senioren bekommen denselben Betrag für das jährliche Boßeln im Januar 2016.

 

Zu guter Letzt möchten wir einen kleinen Ausblick auf die erste Jahreshälfte 2016 werfen und über die geplanten Aktivitäten Auskunft geben:

 

Alle Jugend- und Seniorenmannschaften erhalten von uns für eine Winter-Trainingsaktivität je 50€. Die ersten Mannschaften haben bereits Unterstützung für Trainingseinheiten in der Kick-Inn-Halle beantragt.

 

Am 20. Februar 2016 richten wir in der Sporthalle 1 am Schulzentrum Seesen ein Fußballturnier für Jedermann aus, wozu wir ganz herzlich einladen. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 16 Jahren. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Zum Ausklang wird vom VFL eine Abschlussparty im Sportheim Hahausen organisiert. Nähere Informationen hierzu werden in Kürze bekanntgegeben.

 

Im Sommer möchten wir wiederum den Saisonabschluss aller Teams der JSG Neiletal unterstützen.

 

Erstmals soll auch ein gemeinsamer Saisonabschluss aller Seniorenteams (Frauen, 1.-3. Herren und Ü-40) stattfinden, welchen wir neben einer finanziellen Bezuschussung gemeinsam mit den Teams organisieren möchten.

 

Die Mitgliedergewinnung und Sponsorensuche brachte im Jahr 2015 leider noch nicht den erhofften Erfolg. In Zukunft soll daher eine Arbeitsgruppe dem Vorstand tatkräftig zur Seite stehen. Mitglieder, die dieser Arbeitsgruppe zukünftig angehören wollen, melden sich bitte beim Vorstand.

 

Auf diesem Wege möchten wir alle Mitglieder und Unterstützer bitten, weiterhin fleißig Werbung zu betreiben und die Arbeit des Fördervereins positiv mitzugestalten.

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Mit sportlichen Grüßen

 

Norbert Lachnit Marco Seewaldt Timo Rewitz