Veranstaltungskalender 2019

23.02.2019                                               Grünkohlwanderung (14:00 Uhr) – Treffpunkt am Sportheim. Anmeldungen sind noch bis 17.02.19 möglich.

 

02.03.2019                                               Fastnachts-Pfuien   -   Der SV Neuwallmoden zieht von Haus zu Haus für die Jugendarbeit – Start ab 14:00 Uhr am Restaurant Philippi

 

18.04.2019 (Gründonnerstag)                 Preisskat-/ Poker/Knobelturnier – 19:30 Uhr im Sportheim Neuwallmoden

                                                                 Startgeld 8,- Euro

 

02.10.2019                                               Preisskat-/ Poker/Knobelturnier – 19:30 Uhr im Sportheim Neuwallmoden

 

27.10.2019                                               Katerfrühstück / Oktoberfest – 10:30 Uhr im Sportheim Neuwallmoden

 

30.11.2019                                               Weihnachtserlebnis des SV Neuwallmoden 

 

Ferner ist im Sommer ein gemeinsames Dorffest mit der FFW angedacht und in Planung.

Weitere Informationen werden zeitnah vor den Veranstaltungen veröffentlicht

Bericht der Jahreshauptversammlung 09.02.2019

Am Sa., 09.02.19 wurde im Sportheim die JHV durchgeführt. Neben den sportlichen Berichten reflektierten der 1. Vorsitzende Sascha Rewitz sowie die weiteren Vorstandsmitglieder Sebastian "Wutze" Niemand, Maximilian Seifert und Andreas "Beppo" Köppelmann das abgelaufene Jahr. So musste leider festgestellt werden, dass die Resonanz in zwei Bürgerversammlungen zur Zukunft des Vereinslebens ausbaufähig war. Leider geht dies einher mit Beteiligungen an Veranstaltungen, insbesondere auch auf der Helferseite, sowie einem generellen (Des-)Interesse am Dorfgeschehen.

Positiv zu vermerken sind der ins Leben gerufene Lauftreff, welcher sich fest im Aktivitätenkalender etabliert hat (weitere Informationen werden hierzu noch in den News erfolgen). Des Weiteren ist das neue Angebot "Parcour" für Jugendliche ab 10 Jahren sehr gut angenommen wurden (auch hier folgen zeitnah seperat weitere Informationen).

Ein ganz besonderer Dank galt allen Helfern am Tag nach dem Himmelfahrts-Hochwasser, welche in großer Zahl den Sportplatz, das Sportheim und sämtliche Anbauten von Schlamm und Müll gesäubert und dafür gesorgt haben, dass schnellstmöglich ein Spielbetrieb stattfinden konnte.

Ferner wurden Ehrungen für besondere Treue durchgeführt. Geehrt wurden Monika Ahrens (auf dem Foto vertreten durch Ehemann Bernd) und Sandra Niemand (in Abwesenheit) für 25-jährige Vereinszugehörigkeit mit Ehrenurkunden, silbernen Vereinsnadeln und einem Präsent. Für bereits 40-jährige Vereinstreue wurden außerdem Mirco Markrai (in Abwesenheit), Martin Nonnenmacher und Sven Weigold mit der goldenen Vereinsnadel, Ehrenurkunden und einen Gutschein geehrt. Der Verein bedankt sich für die Treue und hofft auf weitere viele gemeinsame Jahre.

Im Rahmen der Neuwahlen wurde Maximilian Seifert als Kassenwart im Amt bestätigt. Aufgrund der Doppelbelastung als Ortsbrandmeister der Feuerwehrkameraden Lutter wird Maxi das Amt nur noch kommisarisch für ein Jahr ausüben. Die Mitglieder sind daher angehalten, für nächstes Jahr einen Kassenwart zu finden. Als neuer Ersatzmann der Kassenprüfer wurde Marc Winter gewählt.

Im Ausblick auf das laufende Jahr 2019 wurden die Aktivitäten vorgestellt. Diese sind auch bereits mittels Wurfsendung in die Haushalte kommuniziert. So findet als nächste Veranstaltung am Sa., 23.02.19 die Braunkohlwanderung statt. Anmeldungen sind noch bis 17.02.19 beim Vorstand möglich. Weitere Veranstaltungen können den News entnommen werden.

Grußworte der Feuerwehrkameraden Neuwallmoden, in Person des stv. Ortsbrandmeisters Martin Kelpe, mit dem Wunsch einer engeren Zusammenarbeit sowie des stv. Bürgermeisters der Gemeinde Wallmoden, Stefan Schlechtweg, der die vielen positiven Aspekte hervorhob, rundeten die Versammlung ab.

   IMG-20190212-WA0006

    v.l.: Martin Nonnenmacher, Monika Ahrens (vertreten durch Ehemann Bernd), Sven Weigold, 1. Vorsitzende Sascha Rewitz

 

Jahreshauptversammlung des SVN am 09.02.2019

Liebe Mitglieder,

am Sa., 09.02.2019 findet ab 19:00 Uhr die Jahreshauptversammlung im Sportheim Neuwallmoden statt. Wir bitten Euch, den Termin vorzumerken. Die Tagesordnung beeinhaltet folgende Punkte:

Tagesordnung:

 

  • Top 1. Begrüßung und Eröffnung
  • Top 2. Feststellung der Stimmberechtigten
  • Top 3. Totenehrung
  • Top 4. Genehmigung der Niederschrift der JHV 2018 (diese liegt aus)  
  • Top 5. Berichte

5a. 1. Vorsitzender

5b. Kassenwart

5c. Sportwart

5d. Jugendwart

5e. Turnsparte

  • Top 6. Bericht der Kassenprüfer
  • Top 7. Entlastung des Vorstandes
  • Top 8. Neuwahlen
  • Top 9. Ehrungen  
  • Top 10. Ansprachen der Gäste
  • Top 11. Verschiedenes

 

 

Anträge sind bis zum 02.02.2019 schriftlich beim 1. Vorsitzenden einzureichen.

(Sascha Rewitz, Zum Radberg 15 – 38729 Lutter)


Sascha Rewitz

1. Vorsitzende

Jahresauftaktveranstaltung des SV Neuwallmoden / 01.02.2019

Einladung zur Jahresauftaktveranstaltung 2019 am Fr., 01.02.19 im Sportheim

 

Liebe Mitglieder, Mitbürger und Freunde des SV Neuwallmoden,

der SV Neuwallmoden e.V. lädt Euch hiermit zum Neujahrsempfang des SV Neuwallmoden am Fr., 01.02.19 ab 19:00 Uhr herzlich ein.

Wir möchten für unsere Mitglieder und insbesondere für unsere Bürger, junge Familien und Sport-/Freizeitinteressierte das bevorstehende Programm 2019 kurz vorstellen und gemeinsam einen geselligen Abend im Sportheim verleben.

Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt. Des Weiteren können der Kicker und die neuen Dartscheiben ebenso genutzt werden wie die Möglichkeit interessante Gespräche zu führen.

 

Über zahlreiches Erscheinen freut sich der Vorstand und verbleibt

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Neues Angebot – Parkour

 

PARKOUR TRAINING

WANN

JEDEN DONNERSTAG

15:00 h – 16:00 h

WO

Sporthalle Lutter

KURT-KLAY SCHULE LUTTER AM BARENBERGE

WAS DU BRAUCHST

SPORTSACHEN & ETWAS ZU TRINKEN

ANBIETER

SVN

NEUES ANGEBOT FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

AB 10 JAHREN

WAS IST PARKOUR?

Parkour ist eine Art der Fortbewegung, deren Ziel es ist, nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers möglichst effizient von Punkt A zu Punkt B zu gelangen. Dabei lernst du Hindernisse schnell zu überwinden und deinen Bewegungs-fluss zu kontollieren

Besondere Ehrung für Norbert Lachnit

 

Wir gratulieren Norbert zu der besonderen Ehrung des DFB in München, eine tolle Würdigung des "Lebenswerk" Mädchen/-u. Damenfußball im Besonderen.

 

Pressebericht des NFV

Neun „Club 100"-Mitglieder aus Niedersachsen in München geehrt

Im Rahmen der gestrigen UEFA-Nations-League-Partie zwischen Deutschland und Frankreich fand auch die offizielle Ehrungsveranstaltung für alle diesjährigen „Club 100"-Mitglieder in Schubecks Teatro in München statt.

Aus Niedersachsen wurden Mathias Fuchs (HSC Leu 06 Braunschweig), Andrea Stricks (SVG Einbeck 05), Norbert Lachnit (SV Neiletal), Wolfgang Laas (MTV Engelbostel-Schulenburg), Sascha Falkenreck (TSV Bemerode), Alice Roth (SG Schiffdorf/Sellstedt/Ballsport), Karsten Egler (FC Rosengarten), Michael Würdemann (Harpstedter TB) und Werner Rehkamp (TuS Bersenbrück) von DFB-Präsident Reinhard Grindel und NFV-Präsident Günter Distelrath für ihre außerordentlichen Tätigkeiten und ihr herausragendes Engagement ausgezeichnet.

Neben Grindel und Distelrath nahmen auch DFB-Vizepräsident Peter Frymuth, DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius und UEFA Euro 2024-Botschafterin Célia Šašić sowie zahlreiche weitere Vertreter aus der Welt des Fußballs an der Ehrung teil.

Das Spiegelzelt von Schuhbecks Teatro bildete dabei eine außergewöhnliche Kulisse für einen außergewöhnlichen Nachmittag. Das abwechslungsreiche Programm umfasste interessante Gesprächsrunden rund um den Fußball im Allgemeinen und das Ehrenamt im Speziellen. Darüber hinaus versetzten zwei artistische Show-Einlagen das Publikum ins Staunen. Abgerundet wurde der Tag durch ein exklusives Ehrungsessen aus der Küche von Alfons Schuhbeck, dem gemeinsamen Länderspiel-Besuch sowie einem abschließenden Mitternachtssnack.

Seit der Gründung der „Aktion Ehrenamt" im Jahr 1997 verleiht der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den DFB-Ehrenamtspreis. Das nun seit mehr als 20 Jahren fortlaufende Bestehen macht die Aktion gleichzeitig zur am längsten bestehenden Aktion des DFB.

Im Laufe der Zeit hat sich die Aktion stetig weiterentwickelt, ohne jedoch ihren bewährten Kern zu verlieren. Dieser besteht daraus, dass die Ehrenamtsbeauftragten mit viel Fingerspitzengefühl die Preisträger – einen aus jedem der 272 Kreise der 21 Landesverbände – auswählen. Diese werden, stellvertretend für die 1,7 Millionen ehrenamtlich und freiwillig Engagierten in den Amateurvereinen, für ihre hervorragenden Leistungen ausgezeichnet.

Alle Preisträger werden von den Landesverbänden zudem zu Dankeschön-Wochenenden eingeladen, die unter anderem öffentlichkeitswirksame Ehrungen, sportpolitische Diskussionen mit Prominenten sowie Besuche von Bundesligaspielen beinhalten. Aus allen Kreissiegern werden anhand eines bestimmten Kriterienkatalogs schließlich nochmals die einhundert herausragend engagierten Ehrenamtlichen für ein Jahr in den „Club 100" aufgenommen.

 

Anm.: Das zur Verfügung gestellte Bild konnte leider nicht hochgeladen werden – dies wird nachgeholt

 

Einladung zur Preisskat/Knobel- und Pokerturnier am 02.10.18

An

Alle Mitglieder &                                                                               

Freunde des SV Neuwallmoden e.V.                                              

                                                                                                     

                                                                                                         

                                                                                                         

 

Einladung zum Preisskat und Knobeln am Dienstag, 02.10.2018 im Vereinsheim des SV Neuwallmoden

 

 

Liebe Mitglieder,

Liebe Freunde des SV Neuwallmoden,

 

 

hiermit laden wir Euch herzlich zum traditionellen Preisskat und Knobelturnier des SVN am 02.10.2018 ein. Dieses findet in den Räumlichkeiten des Sportheims statt.

Erstmals werden wir zum traditionellen Knobeln auch die Möglichkeit eines Pokerturniers bieten (Texas Hold´em).

 

Beginn der Veranstaltung ist um 19:30 Uhr.

 

Das Startgeld beträgt für alle Angebote 8,- Euro und ist vor Spielbeginn abzugeben bei Jule Waldmann (im Sportheim)
Der Meldeschluss ist am Sonntag, 23.09.2018


 

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und Erfolg sowie uns allen einen schönen Abend

 

 

Mit sportlichen Gruß

 

 

Sascha Rewitz

1. Vorsitzender

Vorläufiger Spielplan I. Herren Saison 18/19

Der vorläufige Spielplan der I. Herren ist veröffentlicht. Jedoch werden hier noch Änderungswünsche (Spielverlegungen aufgrund von Veranstaltungen o.ä.) hineingearbeitet. Zur ersten Orientierung dient der Plan jedoch bereits. Änderungen werden zeitnah bekanntgegeben.

 

Vorläufiger Spielplan Hinrunde 2018/2019

SV Neiletal -I. Herren- Tag

Datum

Uhrzeit

Gegner

Ort

 

Sonntag

05.08.18

15:00

SV Rammelsberg

Neuwallmoden

Mittwoch

08.08.18

19:00

SG Klein Mahner

Klein Mahner

Mittwoch

15.08.18

19:00

N. N.

N. N.

Sonntag

19.08.18

15:00

TSV Hallendorf

Hallendorf

Sonntag

26.08.18

15:00

TuS Clausthal-Zellerfeld

Neuwallmoden

Sonntag

02.09.18

15:00

AKV Salzgitter

SZ-Lebenstedt

Sonntag

09.09.18

15:00

SG Ildehausen/Kirchberg

Neuwallmoden

Sonntag

16.09.18

15:00

SC Gitter II

SZ-Gitter

Sonntag

23.09.18

15:00

MTV Bornhausen

Neuwallmoden

Sonntag

30.09.18

15:00

SV GA Gebhardshagen

Gebhardshagen

Mittwoch

03.10.18

14:30

TSV Hallendorf

Neuwallmoden

Sonntag

07.10.18

14:30

Borussia Salzgitter

Neuwallmoden

Sonntag

14.10.18

14:30

Germania Bleckenstedt

Bleckenstedt

Sonntag

21.10.18

14:30

SG Bredelem/Astfeld

Neuwallmoden

Sonntag

28.10.18

14:30

VFR Langelsheim

Langelsheim

Mittwoch

31.10.18

14:30

N. N.

N. N.

Sonntag

04.11.18

14:00

MTV Lichtenberg

Neuwallmoden

Sonntag

11.11.18

14:00

TSV Salzgitter

Neuwallmoden

Sonntag

18.11.18

14:00

SV Rammelsberg

Rammelsberg

Ü32 – Fußballer im Halbfinale des Kreispokals am 05.06.18

Unsere Ü32 hat ihr Viertelfinalspiel am Di., 22.05.18 gegen die SG Steinhal/Haverlah hochverdient mit 8:0 für sich entschieden. Die Tore erzielten Olaf Kühne (2), Danny Treisch (2), Nikolai Zementis (2), Sascha Ziarkowski und Ingo Treisch. Damit steht die Mannschaft im Halbfinale, welches am Di., 05.06.18 um 18:30 Uhr gegen den SC Gitter in Neuwallmoden angepfiffen wird.